BROKK 70 Abbruchroboter

26. September 2021 Aus Von Holger Renn

Der neue BROKK 70 ist die perfekte Lösung für den sicheren, mechanisierten und effektiven Abbau auf engstem Raum. Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat Brokk 70 die Demontageleistung um mehr als 100 % verbessert, verfügt über die neueste innovative Brokk SmartPowerT M-Technologie und bietet ein leistungsstarkes und fein abgestimmtes Hydrauliksystem.

Brokk – Elektro-Abbruchroboter

Brokk 70 ist ein Beweis für den technologischen Fortschritt von Brokk in den letzten zehn Jahren. Es braucht das besondere Know-how von Brokk, um maximale Leistung in ein kleines Paket zu bringen, selbst beim kleinsten Abbruchroboter der Welt.

Der innovative elektrische SmartPowerTM-Antrieb steigert seine Leistung von 5,5 kW auf 9,8 kW und ermöglicht dem Abbruchroboter den Einsatz eines doppelt so großen Hydraulikhammers wie sein Vorgänger. Kurzum, im Vergleich zum Vorgänger Brokk 60 hat sich damit die Abbruchleistung um 100 % verbessert.

Brokk 70 elektrischer Abbruchroboter
Brokk 70 elektrischer Abbruchroboter

Diese Technologie in Kombination mit dem verbesserten Hydraulikkonzept von Brokk ermöglicht sanftere und präzisere Bewegungen, wodurch die Maschine schneller und flexibler als je zuvor arbeiten kann. Darüber hinaus können ein leistungsstärkeres Hydrauliksystem und eine komplett neu konstruierte Maschinenmechanik schwerere und leistungsstärkere Zubehörteile tragen und führen.

Video. Abbruchroboter Brokkk 70. Elektropower Video:


Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Brokk 70 ist mit mehreren brandneuen Zubehörteilen ausgestattet. Der neue Hydraulikhammer Brokk BHB105 wiegt über 100 kg und verfügt über fortschrittliche Funktionen wie Wassersprühdüsen zur Staubaufnahme und Luftkühlung in heißen Umgebungen. Der neue Brokk Fräser BDC40 bringt erstmals echte Schnittleistung in den kleinsten Teil des Demontageroboters.

Abbruchgreifer – perfekte Anbaugeräte

Der neue Brokk G32 Abbruchgreifer ist das Werkzeug der Wahl für einen effizienteren sanften Abbruch. Trotzdem behält der Brokk 70 die gleiche extrem kompakte Größe wie sein Vorgänger. All diese Kräfte und Technologien sind in einem nur 560 Kilogramm schweren Paket konzentriert, das durch die engsten Türen passt und in gewöhnlichen Personenaufzügen transportiert werden kann. Ganz wichtig: Es läuft noch mit einer 16 Ampere Sicherung.

Mehr Infos und Quelle/Bild: https://www.brokk.com/de/press-release/der-neue-brokk-70-mit-100-mehr-leistung/

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.