KUBOTA MARKTEINFÜHRUNG RAUPENDUMPERS DER EU STUFE V AN

19. September 2021 Aus Von Holger Renn

Kubota hat zwei neue Modelle eingeführt, die die Abgasnormen der Stufe V erfüllen und den Anwendungsbereich seiner Raupen-Muldenkipper erweitern.

Kubota Raupendumper KC300HR-5 und KC300H-5

KC300HR-5 und KC300H-5 sind kompakt und leistungsstark und damit ideal für den schnellen und effizienten Transport von Baumaterialien, insbesondere in unwegsamem Gelände.

Beide Modelle haben eine maximale Tragfähigkeit von 2.875 kg und können große Materialmengen in kurzer Zeit transportieren. In der H-Version ist die Maschine mit einem an drei Seiten kippbaren hydraulischen Ladeschlitz ausgestattet.

Die Mulde des Modells ist bis zu 55° neigbar, die HR-Version gibt einen maximalen Neigungswinkel von 84° vor und die Mulde ist zusätzlich mit einer stufenlosen hydraulischen 180°-Drehfunktion ausgestattet (HR-Hydraulische Rotation 90° rechts / 90° links). Bei dieser Version kann die Kippfunktion während des Entleerens der Mulde betätigt werden. Der große Vorteil des Bedieners besteht hier darin, dass das Schüttgut präzise entladen werden kann, was die Flexibilität der Maschine deutlich verbessert.

Lesen:  Neuer Kompakt-Radlader von Bobcat gewinnt den Global Design Award

Quelle: https://kbm.kubota-eu.com/blog/news/kubota-kuendigt-die-markteinfuehrung-eines-neuen-raupendumpers-der-eu-stufe-v-an

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.