Parsberg Baggerarbeiten am Hilfskrankenhaus

22. Mai 2021 Aus Von Holger Renn

Das Gebäude stammt noch aus der Zeit des 2. Weltkrieges. Der Krankenhaus Bunker ist nun Geschichte. Bagger räumen den Rest des Abbruchmaterials weg.

Das unterirdische Hilfskrankenhaus muss dem Neubau des Parsberg „Haus der Gesundheit“ weichen. Die ersten Teile sind schon gefallen, der Rest der Abbrucharbeiten in Parsberg wird sich wohl bis in den September ziehen.

Die Firmen Abbruchfirma CK Abbruch aus Eislingen und das Bauüberwachungsbüro TAUW aus Regensburg sorgen für den Reibungslosen Ablauf der Abbrucharbeiten.

Der Neubau soll Mitte 2023 Eröffnet werden.

https://www.nordbayern.de/region/neumarkt/parsberg-bagger-raumt-hilfskrankenhaus-ab-1.11089137

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.

Lesen:  Halle-Ascheloh Bagger und Radlader Einsatz