Worbis (Landkreis Eichsfeld) Bagger Unfall mit Baumaschine an Brücke

21. Mai 2021 Aus Von Holger Renn

Ein Baggerfahrer wollte eigentlich mit seinem Bagger unter einer Brücke in Worbis (B 247) fahren, leider war die Durchfahrtshöhe für den Bagger nicht zugelassen. Der Ausleger des Bagger rammte die Brücke, der Schlag war so stark, das der Baggerführer mit dem Kopf gegen das Lenkrad/Lenksäule geschlagen ist und sich schwer verletzte.

Der Bagger Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

https://www.thueringen24.de/thueringen/article232343047/Landkreis-Eichsfeld-Ungewoehnlicher-Unfall-Bagger-kracht-in-Bruecke.html

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.

Lesen:  Dortmund Am Ostwall Bagger wieder im Einsatz